Man bekommt immer wieder gesagt “eure Generation (die jüngeren) habt es viel leichter als wir… Wir mussten…”

Stimmt nicht.

Stimmt. Um einen Weltkrieg beneidet man niemanden.

Wer ein einfaches Leben haben möchte muss es sich nehmen.

Hilfe vom Staat akzeptieren, weil die Neoliberale Freiheitsideologie sanfte Sterbehilfe für die Gerechtigkeit anbietet – statt ordentliche Bezahlung rechtschaffener Arbeit.

2016: Jeder 3te Job ist sinnlos.
Die ex-DDR lebt von Hartz4 – gut gemacht Herr Kohl.
Dafür haben wir Sie gewählt.

Verrecken sollst Du im dies und jenseits.